Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Mont-Dauphin

Die Festung mit integriertem kleinen Dorf liegt auf einem kleinen Plateau oberhalb der Zusammenflusses des Guil mit der Durance und wurde 1693 vom französischen Festungsbaumeister Vauban errichtet, heute gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ausblick auf die Festung und das Dorf Mont-Dauphin
Ausblick auf die Festung und das Dorf Mont-Dauphin
Teil der Festungsmauer oberhalb des Guil
Teil der Festungsmauer oberhalb des Guil
Blühende Wiese auf dem Plateau bei Mont-Dauphin
Blühende Wiese auf dem Plateau bei Mont-Dauphin
Ausblick von der Straße hinauf zum Col de Vars über das Tal der Durance mit Mont-Dauphin und Guillestre Richtung Écrins-Massiv
Ausblick von der Straße hinauf zum Col de Vars über das Tal der Durance mit Mont-Dauphin und Guillestre Richtung Écrins-Massiv


Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017