Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Saint-Véran

Das sehenswerte Bergdorf Saint-Véran im Queyras (Département Hautes-Alpes) ist die höchstgelegene Gemeinde Europas. Im Sommer ist es ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und im Winter kann man hier auch Skifahren.

Das Bergdorf Saint-Véran
Das Bergdorf Saint-Véran
Ausblick von den Wiesen oberhalb von Saint-Véran über das Dorf (links) und das Tal auf die Berge des Queyras
Ausblick von den Wiesen oberhalb von Saint-Véran über das Dorf (links) und das Tal auf die Berge des Queyras
Typische für Saint-Véran sind die mit dunklem Holz errichteten Häuser
Typische für Saint-Véran sind die mit dunklem Holz errichteten Häuser

© Alpen-Info.net 2018