Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Cornelias Kohlröschen

Nigritella corneliana - Cornelias Kohlröschen ist eine kleine Orchidee die nur in den Südwestalpen zu finden ist, es wächst hauptsächlich in den französischen Départements Hautes-Alpes und Alpes-Maritimes sowie einigen direkt angrenzenden Gebieten. Es bevorzugt Standorte auf Bergwiesen meist oberhalb von 2000 Metern. Cornelias Kohlröschen blüht meist zwischen Ende Juni und Anfang August, die Färbung der Blüten reicht von weiß über rosa bis zu rot an der Spitze. Insgesamt ist die Färbung aber recht variabel.

Blühendes Cornelia Kohlröschen (Nigritella corneliana)
Blühendes Cornelia Kohlröschen (Nigritella corneliana)
Zwei blühende Cornelia Kohlröschen auf einer Bergwiese in den französischen Alpen (Département Hautes-Alpes)
Zwei blühende Cornelia Kohlröschen auf einer Bergwiese in den französischen Alpen (Département Hautes-Alpes)
Vermutlich ebenfalls Nigritella corneliana
Vermutlich ebenfalls Nigritella corneliana
Weiß-rosa blühende Orchidee Nigritella corneliana im Queyras
Weiß-rosa blühende Orchidee Nigritella corneliana im Queyras

© Alpen-Info.net 2018