Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Malbun

Der kleine Ort Malbun liegt in einem Hochtal auf etwa 1.600 Metern Höhe im Südosten von Liechtenstein und gehört zur Gemeinde Triesenberg. Ende der 50er Jahre wurde begonnen den Ort zu einem Wander- und Wintersportort auszubauen, er ist heute das einzige Wintersportgebiet im kleinen Fürstentum Liechtenstein. Im Sommer locken zahlreiche wunderschöne Wanderwege z. B. der Sassweg oder als Fortsetzung der Weg zum Schönberg, auch der Weg nach Österreich ist nicht allzu weit. Die Sehenswürdigkeit von Malbun ist die Friedenskapelle. Unterhalb dieser gibt es am Ortseingang einen Parkplatz, von dem man gut zu den meisten Wanderungen starten kann. Die Anfahrt nach Malbun erfolgt durch einen relativ schmalen Tunnel, ein Wohnmobil passt hier aber normalerweise durch, alternativ können Sie aber auch z. B. per Bus von Vaduz nach Malbun fahren.

Ausblick vom Sassweg auf Malbun
Ausblick vom Sassweg auf Malbun
Die Friedenskapelle am Ortsrand von Malbun
Die Friedenskapelle am Ortsrand von Malbun
Auf den Almen rund um Malbun findet man zahlreiche Kühe
Auf den Almen rund um Malbun findet man zahlreiche Kühe


Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017