Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Silberdistel

Carlina acaulis - Die Silberdistel verdankt ihren Namen wohl vor allem ihrer silbrig grauen Blüte die sich zwischen Juni und Oktober zeigt. Sie kann sowohl sehr gedrungen direkt über dem Boden wachsen, aber auch eine Höhe von bis zu 40 cm erreichen. Als Standort bevorzugt sie eher trockene, sonnige und nährstoffarme, meist kalkhaltige Böden besonders im Gebirge, dabei kommt sie bei weitem nicht nur in den Alpen vor, sondern ist in Europa weit verbreitet. In einigen deutschen Mittelgebirgen kann man die Silberdistel ebenso finden, wie z.B. in Spanien. Oft wächst die Silberdistel auch an Wegrändern. An die Höhenlage stellt die sie keine besonderen Ansprüche, sie kommt sowohl im Tal vor, als auch in Höhenlagen bis 2800 Meter.

Blüte einer Silberdistel (Carlina acaulis)
Blüte einer Silberdistel (Carlina acaulis)


Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017