Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Scharfer Hahnenfuß

Ranunculus acris - Der Scharfe Hahnenfuß erreicht Wuchshöhen zwischen 30 und 110 cm und ist meist auf feuchteren Wiesen und Weiden, ab auch am Waldrand zu finden. Er kommt sowohl im Tal, als auch in Höhenlagen bis über 2400 Meter vor. Sein Verbreitungsgebiet beschränkt sich dabei nicht nur auf die Alpen, sondern erstreckt sich über weite Teile der Nordhalbkugel. Die kräftig gelben Blüten des Scharfen Hahnenfußes erscheinen vom Frühjahr bis in den Herbst, genauer von Mai bis Oktober, die Hauptblütezeit ist aber von Mai bis Juni. Achtung: Der Scharfe Hahnenfuß ist giftig!

Gelbe Blüte des Scharfen Hahnenfußes
Gelbe Blüte des Scharfen Hahnenfußes


Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017