Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Herbstzeitlose

Colchicum autumnale - Die Herbstzeitlose ist eine weit verbreitete Giftpflanze deren violette Blüten ähnlich dem Krokus sind. Im Gegensatz zu diesem erscheinen bei der Herbstzeitlosen im Frühling aber nur die Blätter und im Herbst meist im September und Oktober dann ohne Blätter die Blüten. Ihr Verbreitungsgebiet sind weite Teile Mittel- und Osteuropas, in den Alpen kommt sie an manchen Standorten auch massenhaft vor. Die Herbstzeitlose findet sich dabei meist auf eher nährstoffreichen und etwas feuchteren Wiesen, sowie in Hanglagen, an meist sonnigen und warmen Standorten.

Blühende Herbstzeitlose von oben
Blühende Herbstzeitlose von oben
Blüte einer Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) auf einer trockenen Wiese
Blüte einer Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) auf einer trockenen Wiese
Zur Blütezeit der Herbstzeitlosen erscheinen nur die Blüten und nicht die Blätter, so wie es gut bei diesen zwei Exemplaren zu sehen ist
Zur Blütezeit der Herbstzeitlosen erscheinen nur die Blüten und nicht die Blätter, so wie es gut bei diesen zwei Exemplaren zu sehen ist


Kommentare

Anzeige: 1 - 1 von 1.
 
Meike
Sonntag, 16.10.2011 um 22:01 Uhr

Die Herbstzeitlosen haben bei mir im Garten jetzt auch geblüht, in der Natur habe ich persönlich sie noch nicht entdeckt. Die Fotos finde ich super gelungen.
Viele Grüße
Meike

 
 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017