Alpen-Info.net Schriftzug
Banner

Alpenblumen mit Blütezeit September

Alpen-Akelei

Alpen-Akelei

Aquilegia alpina - Die geschützte intensiv blau blühende Alpenblume wächst meist auf feuchten kalkhaltigen Böden in den Westalpen
Feld-Kranzenzian

Feld-Kranzenzian

Gentianella campestris - Man nennt ihn teilweise auch einfach Feld-Enzian oder Feld-Fransenenzian und man findet ihn in den Alpen recht häufig
Gewöhnlicher Hornklee

Gewöhnlicher Hornklee

Lotus corniculatus - Mit seinen kleinen gelben, manchmal auch rötlichen Blüten bedeckt diese Blume in den Alpen teilweise große Flächen und verwandelt Wiesen in einen leuchtenden Teppich
Gletscher-Hahnenfuß

Gletscher-Hahnenfuß

Ranunculus glacialis - Zwischen Schutt und Geröll auch noch in über 4000 Metern Höhe fühlt sich diese kleine zunächst weiß und später rötlich blühende Pflanze wohl
Großblütiger Fingerhut

Großblütiger Fingerhut

Digitalis grandiflora - Gelblich blühende über einem Meter hoch werdende geschützte Giftpflanze die sich bis etwa 2000 Meter Höhe finden lässt
Herbstzeitlose

Herbstzeitlose

Colchicum autumnale - Weit verbreitete Giftpflanze die ihre Blätter in Frühling hervorbringt und ihre violette Blüte dann ohne Blätter zum Herbst zeigt
Kreuz-Enzian

Kreuz-Enzian

Gentiana cruciata - Die Blätter dieses blau blühenden und bis zu 40 cm hohen Enzians sind kreuzförmig angeordnet
Scharfer Hahnenfuß

Scharfer Hahnenfuß

Ranunculus acris - Die gelben Blüten erscheinen vom Frühjahr bis in den Herbst auf meist feuchteren Wiesen
Silberdistel

Silberdistel

Carlina acaulis - Die oft an Wegrändern zu findende Distel blüht silbrig-grau meist zwischen Juni und Oktober
Wolfs-Eisenhut

Wolfs-Eisenhut

Aconitum lycoctonum - Wird auch Gelber Eisenhut oder Fuchs-Eisenhut genannt und ist sehr giftig
Zypressen-Wolfsmilch

Zypressen-Wolfsmilch

Euphorbia cyparissias - Die Triebe dieses Wolfsmilchgewächses sehen ohne Blüte meist tannenwedelartig aus, die Blüte selbst ist reich verzweigt und doldenartig, ihre Farbe ist dabei recht variabel von gelb-grün bis hin zu rot

 



Kommentare

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!

Ins Gästebuch eintragen

© Alpen-Info.net 2017